Optimization last: Der richtige Weg?

München, 08.02.2012: Georg Sergl zum Thema „Optimization last: Der richtige Weg?“
In den letzten Jahren wurde viel über die Geschwindigkeit moderner Sprachen wie Java und C# philosophiert. Tatsache ist, dass es sprachimmanente Gründe gibt, warum diese Sprachen in ihrer Reinform in Echtzeitsystemen nicht zum Einsatz kommen können (die Ausnahme sind die speziellen Embedded-Versionen). Dass diese […]

von |Februar 8th, 2012|Technik|0 Kommentare

CMMI angewandt auf den IT Einkaufsprozess

München, 08.02.2012: Peter Untermann über die Anwendung von CMMI auf den IT Einkaufsprozess
Der Einkauf von Hardware ist ein gut beherrschter Prozess. Dass der Einkaufsprozess bei der Softwareentwicklung zunehmend wichtiger wird, aber noch kaum verstanden ist, lässt sich an den Referenzmodellen V-Modell und CMMI ablesen. Beide widmen sich zwischenzeitlich auch diesem Thema.

Nachdem offenkundig wurde, dass […]

von |Februar 8th, 2012|Projekte|0 Kommentare

Softwarewartung mit dem Decorator Pattern

München, 29.11.2011: Florian Schinagl über Softwarewartung mit dem Decorator Pattern
Die Softwarewartung gehört bei uns zum Alltag. Selten können wir auf der grünen Wiese neue Software entwickeln. Zum Refactoring von bestehender Software gibt es viele Bücher (z.B. Refactoring). Dabei werden altbewährte Praktiken beschrieben, um mit bestimmten Problemen umzugehen.

Aber wo fängt man bei komplexen Softwaresystemen an […]

von |November 29th, 2011|Technik|0 Kommentare

Continuous Integration mit C++

München, 07.09.2011: Florian Schinagl über Continuous Integration mit C++
Continuous Integration, also das kontinuierliche Neubilden und automatisierte Testen einer Softwareanwendung, wird heutzutage in Java und C# Projekten immer üblicher. Die Durchführung einer permanenten Integration hat den Vorteil, dass etwaige Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden können.

Auch in C++ Projekten ist Continuous Integration eine gute Lösung, […]

von |September 7th, 2011|Technik|0 Kommentare

Certified Professional for Requirements Engineering

 
München, 18.05.2011: AoQ qualifiziert zwei Mitarbeiter als Certified Professional for Requirements Engineering
Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung haben Florian Schinagl und Christian Lintz im Jahr 2009 das international anerkannte Zertifikat Certified Professional for Requirements Engineering, Foundation Level (CPRE-FL) erhalten.

Das Zertifikat wurde von der offiziellen Zertifizierungsstelle in Deutschland International Software Quality Institute (iSQI) ausgestellt. Damit unterstreichen wir […]

von |Mai 18th, 2011|Karriere|0 Kommentare